18. Barockfest Gotha

Das größte Barockfest Mitteldeutschlands lädt wieder am 25. und 26. August 2018 ein!

Am 25. und 26. August 2018 verwandelt sich Schloss Friedenstein wieder in die farbenprächtige Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (reg. 1732-1772). Seine Hochfürstliche Durchlaucht und dero Gemahlin Luise Dorothea werden mit ihrem Hofstaat anwesend sein und sich mit ihren Gästen an den vielfältigen Darbietungen erfreuen.

Das größte Barockfest in Mitteldeutschland lädt ein

Mit dem Barockfest am 25. und 26. August 2018 verwandelt sich Schloss Friedenstein wieder in die Farbenprächtige Residenz.Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg. Der Herzog, sein Hofstaat und insgesamt über 400 Mitwirkende in historischen Gewändern erfüllen Schloss und Park mit barockem Leben und sorgen so für eine eindrucksvolle Kulisse.

Handwerker wie Steinmetz, Töpfer, Drechsler oder Tischler und zahlreiche Händler werden auf dem Schlosshof und unter den Arkaden ihre Künste vorführen und ihre Waren zum Kauf anbieten. Ein historisches Karusell sowie Kutschen und Reiter stehen bereit. Musikalische Darbietungen, darunter ein Konzert der Thüringer Philharmonie und ein großes Feuerwerk am Samstagabend gehören schon traditionell zum Programm. Die Gastronomie verführt mit einem reichhaltigen und verlockenden Angebot. Dank eines Kostümverleihs auf dem Schlosshof können Besucher auch selbst Teil des historischen Spektakels werden und die beiden Tage für sich zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

 

Als Orientierung sehen Sie hier das Programm aus dem letzten Jahr:

Altes Rathaus

Freitag, 25.08.2017 19.00 Uhr Feierliche Eröffnung durch Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg und seine Gemahlin in Anwesenheit des Hofstaates und des Oberbürgermeisters Knut Kreuch anschl. festlicher Umzug des Hofstaates mit Gästen zur Orangerie

Festsaal

Samstag, 26.08.2017 13.00 Uhr Plié, elevé und cabriolé - Tanz mit dem Potsdamer Rokoko e.V.
Samstag, 26.08.2017 14.00 Uhr In Harmonie und Geometrie - Tanz mit dem Potsdamer Rokoko e.V.
Samstag, 26.08.2017 15.00 Uhr Niels Badenhop mit Harfe und Gesang
Samstag, 26.08.2017 16.00 Uhr Das Herzogspaar empfängt ausgewählte Gäste zur privaten Audienz
Samstag, 26.08.2017 17.00 Uhr La Berlinoise - Potsdamer Rokoko e.V. bittet zur Lehrstunde
Sonntag, 27.08.2017 12.00 Uhr Plié, elevé und cabriolé - Tanz mit dem Potsdamer Rokoko e.V.
Sonntag, 27.08.2017 14.00 Uhr Niels Badenhop mit Harfe und Gesang
Sonntag, 27.08.2017 15.30 Uhr In Harmonie und Geometrie - Tanz mit dem Potsdamer Rokoko e.V.

Schlosskirche

Samstag, 26.08.2017 11.00 Uhr Georg Philipp Telemann zum 250. Geburtstag: 'Don Quichotte Suite' - von den Abenteuern des letzten spanischen Ritters – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 12.00 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 13.00 Uhr Green Sleeves – Liebeslieder des 16.- 18. Jahrhunderts aus England und Irland auf Harfe und Geige – Ensemble Corda mobile (Paula Kibildis und Sabine Reinhardt, Köln/Erfurt)
Samstag, 26.08.2017 14.00 Uhr Georg Philipp Telemann zum 250. Geburtstag: 'Don Quichotte Suite' - von den Abenteuern des letzten spanischen Ritters – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 15.00 Uhr Auserlesene Auszüge der Telemannischen „Harmonischen Gottesdienst“ – Rosentaler Barock Ensemble
Samstag, 26.08.2017 16.00 Uhr Amor dolce senza pare – Leichtigkeit und Lebensfreude im geistlichen Liedgut vergangener Jahrhunderte mit dem Ensemble Corda mobile (P. Kibildis u. S. Reinhardt, Köln/Erfurt)
Samstag, 26.08.2017 17.00 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 18.00 Uhr Green Sleeves – Liebeslieder des 16.- 18. Jahrhunderts aus England und Irland auf Harfe und Geige – Ensemble Corda mobile (Paula Kibildis und Sabine Reinhardt, Köln/Erfurt)
Samstag, 26.08.2017 19.00 Uhr Auserlesene Auszüge der Telemannischen „Harmonischen Gottesdienst“ – Rosentaler Barock Ensemble
Samstag, 26.08.2017 20.00 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Sonntag, 27.08.2017 10.00 Uhr Festgottesdienst
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Konzert mit Studenten aus Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 12.00 Uhr Auserlesene Auszüge der Telemannischen „Harmonischen Gottesdienst“ – Rosentaler Barock Ensemble
Sonntag, 27.08.2017 13.00 Uhr Green Sleeves – Liebeslieder des 16.- 18. Jahrhunderts aus England und Irland auf Harfe und Geige – Ensemble Corda mobile (Paula Kibildis und Sabine Reinhardt, Köln/Erfurt)
Sonntag, 27.08.2017 14.00 Uhr Georg Philipp Telemann zum 250. Geburtstag: 'Don Quichotte Suite' - von den Abenteuern des letzten spanischen Ritters – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 15.00 Uhr Konzert mit Studenten aus Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 16.00 Uhr Amor dolce senza pare – Leichtigkeit und Lebensfreude im geistlichen Liedgut vergangener Jahrhunderte mit dem Ensemble Corda mobile (P. Kibildis u. S. Reinhardt, Köln/Erfurt)
Sonntag, 27.08.2017 17.00 Uhr Auserlesene Auszüge der Telemannischen „Harmonischen Gottesdienst“ – Rosentaler Barock Ensemble

Ekhof-Theater

Samstag, 26.08.2017 11.00 Uhr „Der Geiger stürzt aus dem Fenster!“– Die Virtuosität des Francesco Maria Veracini – Rosentaler Barock Ensemble
Samstag, 26.08.2017 12.00 Uhr Neuestes vom preußischen Hof – Lever bei der Gräfin Camas mit Baron von Pöllnitz als Gast
Samstag, 26.08.2017 13.00 Uhr „Der Geiger stürzt aus dem Fenster!“– Die Virtuosität des Francesco Maria Veracini – Rosentaler Barock Ensemble
Samstag, 26.08.2017 14.00 Uhr Man muss vernünftig sein! oder Drei Herzoginnen im Elysium – Kleines Theater „Vier Grazien“
Samstag, 26.08.2017 15.00 Uhr AUF DEM OLYMP - Götter und Göttinnen zeigen sich ganz menschlich - Barocktanz der besonderen Klasse! - BarockTanzEnsemble [contretem(p)s berlin]
Samstag, 26.08.2017 16.00 Uhr Capriola – Tanztheater mit dem Potsdamer Rokoko e.V. und den Les Matelots
Samstag, 26.08.2017 17.00 Uhr AUF DEM OLYMP - Götter und Göttinnen zeigen sich ganz menschlich - Barocktanz der besonderen Klasse! - BarockTanzEnsemble [contretem(p)s berlin]
Samstag, 26.08.2017 18.00 Uhr Hommage an die preußische Königin Elisabeth Christine, Gemahlin Friedrich des Großen, zu ihrem 300. Todestag. – Schauspiel von und mit Sophie Gräfin Camas
Samstag, 26.08.2017 19.00 Uhr Konzert mit Chor aus Weimar
Samstag, 26.08.2017 20.00 Uhr „Der Geiger stürzt aus dem Fenster!“– Die Virtuosität des Francesco Maria Veracini – Rosentaler Barock Ensemble
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Georg Philipp Telemann zum 250. Geburtstag: 'Don Quichotte Suite' - von den Abenteuern des letzten spanischen Ritters – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 12.00 Uhr AUF DEM OLYMP - Götter und Göttinnen zeigen sich ganz menschlich - Barocktanz der besonderen Klasse! - BarockTanzEnsemble [contretem(p)s berlin]
Sonntag, 27.08.2017 13.00 Uhr Plaudereien der Gräfin Camas mit Baron von Pöllnitz
Sonntag, 27.08.2017 14.00 Uhr AUF DEM OLYMP - Götter und Göttinnen zeigen sich ganz menschlich - Barocktanz der besonderen Klasse! - BarockTanzEnsemble [contretem(p)s berlin]
Sonntag, 27.08.2017 15.00 Uhr Man muss vernünftig sein! oder Drei Herzoginnen im Elysium – Kleines Theater „Vier Grazien“
Sonntag, 27.08.2017 16.00 Uhr „Der Geiger stürzt aus dem Fenster!“– Die Virtuosität des Francesco Maria Veracini – Rosentaler Barock Ensemble
Sonntag, 27.08.2017 17.00 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig

Musikzimmer

Samstag, 26.08.2017 13.30 Uhr Die Letzte ihres Geschlechtes – Anna Maria - Die letzte Medici, Kurfürstin zu Düsseldorf erzählt aus ihrem Leben - Dr. Marion-Christina Meißner
Samstag, 26.08.2017 16.30 Uhr Angelina Augusta Leopoldine von Kowal singt einige Lieder aus der Zeit des Barock und Rokoko - Angelina Kowalczyk
Samstag, 26.08.2017 18.30 Uhr Die Letzte ihres Geschlechtes – Anna Maria - Die letzte Medici, Kurfürstin zu Düsseldorf erzählt aus ihrem Leben - Dr. Marion-Christina Meißner
Sonntag, 27.08.2017 14.00 Uhr Angelina Augusta Leopoldine von Kowal singt einige Lieder aus der Zeit des Barock und Rokoko - Angelina Kowalczyk

Vorzimmer der Herzogin

Samstag, 26.08.2017 12.30 Uhr Die erste Hofdame erteilt Unterricht für Prinzessinnen und Prinzen
Samstag, 26.08.2017 14.30 Uhr Flowery Love Messages – Die Blumensprache Teil 4 – Eine Einführung mit Lady Mary Wortley Montagu
Samstag, 26.08.2017 17.00 Uhr Die erste Hofdame erteilt Unterricht für Prinzessinnen und Prinzen
Samstag, 26.08.2017 18.00 Uhr Die erste Hofdame kleidet die Herzogin neu ein
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Die erste Hofdame erteilt Unterricht für Prinzessinnen und Prinzen
Sonntag, 27.08.2017 13.30 Uhr Die erste Hofdame erteilt Unterricht für Prinzessinnen und Prinzen
Sonntag, 27.08.2017 14.30 Uhr Flowery Love Messages – Die Blumensprache Teil 4 – Eine Einführung mit Lady Mary Wortley Montagu
Sonntag, 27.08.2017 16.00 Uhr Die erste Hofdame erteilt Unterricht für Prinzessinnen und Prinzen

Hauptbühne / Schlosshof

Samstag, 26.08.2017 10.00 Uhr Öffnung der Museen und des historischen Marktes im Schlosshof
Samstag, 26.08.2017 10.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 11.00 Uhr Das Herzogspaar eröffnet offiziell das Fest
Samstag, 26.08.2017 11.30 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Samstag, 26.08.2017 12.00 Uhr Das Herzogspaar begrüßt einen Ehrengast und besichtigt den Markt
Samstag, 26.08.2017 12.30 Uhr British Folk Tunes - Gassenhauer aus den Kneipen Englands und Irlands – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 13.00 Uhr Das Herzogspaar besucht die Ausstellung zu Ehren der Herzogin in der Ausstellungshalle
Samstag, 26.08.2017 13.00 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Samstag, 26.08.2017 13.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 14.00 Uhr Das Herzogspaar begrüßt einen Ehrengast und besichtigt den Markt
Samstag, 26.08.2017 14.30 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Samstag, 26.08.2017 15.00 Uhr Chansons Française – Französische Trink- und Tanzlieder – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 15.30 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Samstag, 26.08.2017 16.00 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Samstag, 26.08.2017 16.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 16.30 Uhr Barocke Reitervorführung, Reiterhof Wollenhaupt
Samstag, 26.08.2017 17.00 Uhr British Folk Tunes - Gassenhauer aus den Kneipen Englands und Irlands – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 17.30 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Samstag, 26.08.2017 18.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Samstag, 26.08.2017 19.00 Uhr Chansons Française – Französische Trink- und Tanzlieder – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Samstag, 26.08.2017 19.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera - am Karussell
Samstag, 26.08.2017 20.00 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig – im Schlosshof
Samstag, 26.08.2017 21.00 Uhr Festliches Barockkonzert zu Ehren Seiner Hochfürstliche Durchlaucht Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg - Thüringen Philharmonie Gotha mit Werken von Fasch, Vivaldi, Telemann und Händel
Samstag, 26.08.2017 21.55 Uhr Solo vom Fenster im Westturm
Samstag, 26.08.2017 22.00 Uhr Barockfeuerwerk
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Öffnung des historischen Marktes im Schlosshof und der Museen
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 11.00 Uhr Rundgang des Herzogspaares mit seiner Suite und Gästen über den Hof
Sonntag, 27.08.2017 11.30 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Sonntag, 27.08.2017 12.00 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Sonntag, 27.08.2017 12.30 Uhr Chansons Française – Französische Trink- und Tanzlieder – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 13.00 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 13.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Sonntag, 27.08.2017 14.00 Uhr Ausgewählte Handwerker und Händler präsentieren sich dem Herzogspaar und erhalten Privilegien und inspiziert den Markt
Sonntag, 27.08.2017 14.30 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Sonntag, 27.08.2017 15.00 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Sonntag, 27.08.2017 15.30 Uhr Konzert mit Chor aus Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 15.30 Uhr Barocke Reitvorführung, Reiterhof Wollenhaupt
Sonntag, 27.08.2017 16.00 Uhr British Folk Tunes - Gassenhauer aus den Kneipen Englands und Irlands – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 16.30 Uhr Konzert mit La Fantare, Gera
Sonntag, 27.08.2017 17.00 Uhr Zaubervorführung mit dem Hofzauberer
Sonntag, 27.08.2017 17.30 Uhr Chansons Française – Französische Trink- und Tanzlieder – Barockensemble Les Matelots, Dresden/Leipzig
Sonntag, 27.08.2017 18.00 Uhr Offizieller Abschluss des Festes unter Beteiligung aller anwesenden Gruppen, Vereine und Mitwirkenden

Ganztägige Veranstaltungen

Kurzführungen im Schloss:

  • von 11 bis 17 Uhr (Samstag bis 19 Uhr)
  • Treffpunkt: Eingang Westflügel / neben der Hauptbühne im Hof
  • zur vollen Stunde: Westflügel – Klassizistische Gemächer
  • zur halben Stunde: Nordflügel – Barocke Gemächer


Kostümverleih im Schlosshof unter den Arkaden des Ostflügels

Fotos in historischen Kostümen
in der Kirchgalerie, Treppenhaus West, 1. Etage

  • Samstag: 14 bis 19 Uhr, Sonntag: 11 bis 18 Uhr
  • Kosten: 7 Euro pro Foto, Unkostenpauschale pro Kostüm: 5 Euro


Kutschfahrten durch den Park und die Stadt

  • Abfahrt an der großen Freifläche vor dem Ostturm
  • Kosten: 5 Euro pro Person und Fahrt


Salutschüsse an der Nordrampe

  • Samstag:
    10 Uhr, 11 Uhr, 11.45 Uhr, 12.45 Uhr, 13.45 Uhr, 15.45 Uhr, 16.45 Uhr, 17.45 Uhr, 18.45 Uhr
  • Sonntag:
    11.45, Uhr, 12.45 Uhr, 13.45 Uhr, 14.45 Uhr, 15.45 Uhr


historisches Karussell
im Schlosshof

Kinderbereich mit Basteln im Ekhof-Kabinett / Westturm

über 40 historische Stände auf dem Hof u.a. Gewandmeister, Steinmetz, Töpferei, Salzsieder, Möbel, Schmuck, Druckerei, Spinnrad, Polsterei, Schmiede, Wollverarbeitung, Kräuterstand, Schneiderei, Krämerladen u.v.m

historisches Zeltlager
auf dem Reitplatz vor dem Schloss

Zauberkünstler auf dem Schlosshof

Sonderausstellung „Voller Esprit und Wissensdurst – Herzogin Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg (1710–1767) in ihrer Zeit“ in der Ausstellungshalle

umfangreiche Gastronomie mit dem Charakter des Festes angepassten Speisen und Getränken.

Alle Museen im Schloss, Herzogliches Museum und Sonderausstellungen der Stiftung Schloss Friedenstein sind geöffnet.

  • Museen im Schloss:
    Samstag: 10 bis 21 Uhr, Sonntag: 11 bis 18 Uhr
  • Herzogliches Museum:
    Samstag und Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Beachten Sie bitte den aktuellen Programmaushang!

 

Das Ekhof-Festival in Gotha - eine Tradition voller Leidenschaft.