19. Barockfest Gotha

Das größte Barockfest Mitteldeutschlands lädt wieder am 24. und 25. August 2019 ein!

Am 24. und 25. August 2019 verwandelt sich Schloss Friedenstein wieder in die farbenprächtige Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (reg. 1732-1772). Seine Hochfürstliche Durchlaucht und dero Gemahlin Luise Dorothea werden mit ihrem Hofstaat anwesend sein und sich mit ihren Gästen an den vielfältigen Darbietungen erfreuen.

19. Barockfest auf Schloss Friedenstein Gotha

Mit dem Barockfest am 24. und 25. August 2019 verwandelt sich Schloss Friedenstein in Gotha wieder in die farbenprächtige Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg. Der Herzog, sein Hofstaat und insgesamt über 400 Mitwirkende in historischen Gewändern erfüllen Schloss und Park mit barockem Leben und sorgen so für eine eindrucksvolle Kulisse.
Handwerker wie Steinmetz, Töpfer, Drechsler oder Tischler und zahlreiche Händler werden auf dem Schlosshof und unter den Arkaden ihre Künste vorführen und ihre Waren zum Kauf anbieten.nEin historisches Karussell sowie Kutschen und Reiter stehen bereit. Musikalische Darbietungen, darunter ein Konzert der Thüringen Philharmonie und ein großes Feuerwerk am Samstagabend gehören schon traditionell zum Programm.
Die Gastronomie verführt mit einem reichhaltigen und verlockenden kulinarischen Angebot.
Dank eines Kostümverleihs auf dem Schlosshof können Besucher auch selbst Teil des historischen
Spektakels werden und die beiden Tage für sich zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

Als Orientierung finden Sie das Programm von 2018 im Download- Bereich. Das Programm für 2019 erscheint im Juli 2019.

 

 


Ganztägige Veranstaltungen

Kurzführungen im Schloss:

  • von 11 bis 17 Uhr (Samstag bis 19 Uhr)
  • Treffpunkt: Eingang Westflügel / neben der Hauptbühne im Hof
  • zur vollen Stunde: Westflügel – Klassizistische Gemächer
  • zur halben Stunde: Nordflügel – Barocke Gemächer

 

Sonderführungen in den Kasematten:

  • Samstag und Sonntag: 11, 13, 15 und 17 Uhr
  • Eintritt: 6 € Erwachsener (max. 15 Personen je Führung)
  • Vorreservierungen unter Tel. 03621-510450 erwünscht!
  • Treffpunkt: Eingang Elsa-Brandström-Weg

 

Kostümverleih im Schlosshof unter den Arkaden des Ostflügels

 

Fotos in historischen Kostümen
in der Ausstellungshalle (unter den Arkaden im Westflügel)

  • Samstag: 14 bis 19 Uhr, Sonntag: 11 bis 18 Uhr
  • Kosten: 7 Euro pro Foto, Unkostenpauschale pro Kostüm: 5 Euro

 

Kutschfahrten durch den Park und die Stadt

  • Abfahrt an der großen Freifläche vor dem Ostturm
  • Kosten: 5 Euro pro Person und Fahrt

 

NEU: Bajonettfechtschule zum Mitmachen
(auf dem Schlosshof)

 

Salutschüsse an der Nordrampe

  • Samstag:
    10 Uhr, 11 Uhr, 11.45 Uhr, 12.45 Uhr, 13.45 Uhr, 15.45 Uhr, 16.45 Uhr, 17.45 Uhr, 18.45 Uhr
  • Sonntag:
    11.45, Uhr, 12.45 Uhr, 13.45 Uhr, 14.45 Uhr, 15.45 Uhr

 

historisches Karussell im Schlosshof

 

Kinderbereich mit Basteln im Vorraum zum Spiegelsaal (2. Etage, Schlossmuseum)

 

über 40 historische Stände auf dem Hof u.a. Gewandmeister, Holzschnitzerei, Töpferei, Salzsieder, Möbel, Schmuck, Zinngeßerei, Polsterei, Schmiede, Wollverarbeitung, Kräuterstand, Schneiderei, Krämerladen u.v.m

 

historisches Zeltlager auf dem Reitplatz vor dem Schloss

 

Zauberkünstler auf dem Schlosshof

Sonderausstellung „Voller Esprit und Wissensdurst – Herzogin Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg (1710–1767) in ihrer Zeit“ in der Ausstellungshalle

umfangreiche Gastronomie mit dem Charakter des Festes angepassten Speisen und Getränken

Alle Museen im Schloss, Herzogliches Museum und Sonderausstellungen der Stiftung Schloss Friedenstein sind geöffnet.

  • Museen im Schloss:
    Samstag: 10 bis 21 Uhr, Sonntag: 11 bis 18 Uhr
  • Herzogliches Museum:
    Samstag und Sonntag: 10 bis 18 Uhr

 

Beachten Sie bitte den aktuellen Programmaushang!

Das Ekhof-Festival in Gotha - eine Tradition voller Leidenschaft.